Barrierefreie Badgestaltung

Die barrierefreie Badgestaltung wird immer wichtiger. Die „Generation 50 plus“ sowie Menschen mit Handicap haben besonderen Ansprüchen an Komfort und Qualität ihres Bades.

Wir führen dabei alle anfallenden Arbeiten vom Umbau bis zur Sanierung durch. Dazu gehört die bodengleiche Dusche, das Anbringen von Haltegriffen, Sitzen und optimierten WCs, die Ihr Leben einfacher machen.

Gerne beraten wir Firma Pennekamp Sanitär & Heizung in Haltern am See, Sie über die verschiedenen Möglichkeiten und planen für Sie und mit Ihnen - Ihr Wohlfühlbad.

 

Rufen Sie uns an.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen

Fördermittel Barrierefreies Bad

Profitieren Sie durch die Förderungen von KfW und Pflegekasse für den barrierefreien Umbau Ihres Badezimmers

Es ist schon ein wenig suspekt. Der Umbau- und Modernisierungsbedarf in Bezug auf Barrierefreiheit in Deutschland ist immens. Laut Forschungsinstitut Prognos waren es im Jahr 2013 2,75 Millionen bewegungseingeschränkte Personen über 65 Jahren, die in ihrer nicht-barrierefreien Wohnung leben.

Die Zahl von 1,8 Millionen Pflegebedürftigen (ambulant) kommt da noch hinzu. Nur 700.000 Menschen leben bereits in altesgerechten Wohnungen.

Dabei gibt es sowohl von der KfW als auch von der Pflegeversicherung Fördermöglichkeiten, um so einen Umbau zu unterstützen. Diese werden aber nur sehr wenig genutzt.

Dabei wurden einige dieser Fördermittel in 2015 noch erhöht!

Mit diesem Inhalt möchten wir Sie gezielt auf diese Möglichkeiten aufmerksam machen.

 

Ihr Ansprechpartner

Pennekamp Sanitär & Heizung in Haltern am See


Förderung